Sie setzen eine Drohne mit einem Abfluggewicht ab 2 kg gewerblich ein und möchten nun den gesetzlich vorgeschriebenen Kenntnisnachweis-UAS nach §21a LuftVO (sog. Drohnenführerschein) erwerben? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Die Luftprofile GmbH ist einer der ersten vom Luftfahrt-Bundesamt (LBA) nach § 21d LuftVO anerkannten Stellen (DE-AST-006) und bereitet Sie auf die Prüfung zum "Drohnenführerschein" bzw. Kenntnisnachweis vor. Vorbereitungs-Seminare mit anschließender  Prüfungen zum Kenntnisnachweis finden derzeit regelmäßig in Hamburg und Flensburg statt. 

Seit Juli 2018 nehmen wir Ihre Prüfung zum "Drohnenführerschein" auch in vielen Städten in ganz Deutschland ab. Sicher auch ganz in Ihrer Nähe. Je nach Ihren Lernvorlieben bereiten wir Sie entweder in unserem eintägigen Präsenz-Workshop auf die Prüfung zum Kenntnisnachweis vor -  oder Sie nutzen die Möglichkeit, sich mittels unserer E-Learning Plattformselbst  auf die Prüfung vorzubereiten.

Außerdem bieten wir in der gesamten Bundesrepublik individuelle praktische Drohnen-Workshops an, bringen Ihnen das eigenständige Fliegen bei und geben Ihnen wertvolle Informationen für den sicheren Umgang mit einer Drohne. Auch wenn ein Praxis-Workshop vom Gesetzgeber nicht verpflichtend ist, ist dieser gerade für Neueinsteiger mindestens genauso wichtig, wie der rein auf auf die Theorie ausgerichtete "Drohnenführeschein".

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen Ihnen für Fragen und Anregungen unter den o.g. Kontaktdaten gerne zur Verfügung.

Unsere Schulungsangebote:
Für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis

Jeder lernt unterschiedlich. Deshalb bieten wir Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten, sich auf die theoretische Prüfung zum "Drohnenführerschein" bzw. Kenntnisnachweis vorzubereiten. Nähere Informationen zu den Vorbereitungsmöglichkeiten und zum Kenntnisnachweis finden Sie in unseren FAQs. Weitere Informationen zu den verschiedenen Paketen finden Sie jeweils unter „Details“.

Wir bieten zusätzlich individuelle Praxis-Workshops an. Weitere Informationen dazu, finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Präsenz-Workshop

Preis p. P.
365,- €
zzgl. MwSt.

Einsteiger & Fortgeschrittene
Dauer: 9:30 - 19:00 Uhr
Prüfungstag: Selber Tag

Online-Vorbereitungskurs

Präsenz-Veranstaltung

Prüfungsgebühr

Kenntnisnachweis-UAS n. §21a LuftVO
(sog. gewerblicher "Drohnenführerschein")

Snacks und Softdrinks

 

Beschreibung:

In dem eintägigen Workshop werden Sie auf professioneller und ansprechender Ebene, auf die Prüfung zum Kenntnisnachweis bzw. Drohnenführerschein, vorbereitet. Neben dem Drohnengewerbe, ist der Seminarleiter Ralf Jansen, seit nun mehr als 20 Jahren erfolgreich in der Sportfliegerei unterwegs. Dies bildet die Grundlage dafür, dass Ralf die anspruchsvollen Themen; Luftrecht, Meteorologie und Navigation verständlich rüberbringt und mit einprägsamen Praxisbeispielen untermauert. Nach der anschließenden Diskussions- und Fragerunde sind die Teilnehmer für die Prüfung bestens vorbereitet und bestehen diese in 95 % der vergangenen Prüfungen.

Abgerundet wird der Tag durch ein reichhaltiges Buffet, ausreichend Softdrinks, Kaffee und Snacks. Obendrein dient ein solcher Workshop als Netzwerkplattform und stellt dadurch einen erheblichen Mehrwert dar.

Auf einen Blick:

Beginn: 09:30 – Ende: 19:00
Prüfungsvorbereitung
Theorie nach §21d LuftVO
Catering, Snacks, Softdrinks und Kaffee
Prüfungsabnahme
Ausstellung des Drohnenführerscheins nach bestandener Prüfung

 

Ablauf:

1. Sie melden sich an einem der im Kalender angegebenen Termine an.

2. Sie begleichen die Rechnung bis spätestens zum Tag Ihres Seminars.

3. Sie nehmen an dem Drohnen-Seminar teil und schreiben anschließend die Prüfung zum Kenntnisnachweis.

4. Nach bestandener Prüfung, bekommen Sie den Drohnenführerschein ausgehändigt.

Wichtig: Bitte bringen Sie alle erforderlichen Unterlagen zum Prüfungstag mit. In Ihrer Bestätigungsmail werden Sie an die benötigten Unterlagen noch mal erinnert. Sollte Ihr polizeiliches Führungszeugnis noch nicht da sein, reichen Sie dies einfach nach und wir schicken Ihnen im Gegenzug Ihren Kenntnisnachweis zu.

 

Preis: 365,00 € Netto / 434,35 € Brutto

Alle Termine

Weitere Infos finden Sie in unseren FAQs.

E-Learning

Preis p. P.
290,- €
zzgl. MwSt.

Fortgeschritten
Dauer: Zugang für 6 Wochen
Prüfungstag: Wunschtermin

Online-Vorbereitungskurs

Präsenz-Veranstaltung

Prüfungsgebühr

Kenntnisnachweis-UAS n. §21a LuftVO
(sog. gewerblicher "Drohnenführerschein")

Snacks und Softdrinks

 

Beschreibung:

Für diejenigen, die sich beim Erlernen der Thematik für den Kenntnisnachweis bzw. Drohnenführerschein etwas mehr Zeit lassen möchten, stellen wir unsere E-Learning Plattform zur Verfügung. Der Zugang zu der Plattform wird für sechs Wochen frei gegeben. Dank Internet, können Sie von überall auf die Lerninhalte zugrerifen. Sobald Sie sich fit für die Prüfung fühlen, machen Sie selbstständig einen Termin für Ihre Prüfung zum Kenntnisnachweis an Ihrem Wunschstandort aus. Dafür setzten Sie sich mit dem jeweiligen Prüfer vor Ort in Verbindung und stimmen den Prüfungstag zum Drohnenführerschein ab.

Die E-Learning Plattform ist sehr übersichtlich aufgebaut und bereitet Sie inhaltlich auf die vom Luftfahrt-Bundesamt nach §21d LuftVO vorgegebenen Inhalte; Luftrecht, Meteorologie und Navigation vor.

Die Themen sind inhaltlich klar strukturiert und übersichtlich aufbereitet. Zudem dienen Abbildungen zur Veranschaulichung. Nach jedem Kapitel können Sie Übungsaufgaben lösen, um Ihren Wissensstand zu prüfen.

Sofern bei Ihnen Fragen aufkommen, stehen wir Ihnen unter der angegebenen E-Mailadresse mit Rat zur Verfügung.

Auf eiinen Blick:

✔ Alle prüfungsrelevanten Themen auf rund 180 Folien.
✔ Über 200 Übungsfragen mit Verweis auf dazugehörige Folie.
✔ Inhalte übers Internet von überall zugänglich.

 

Ablauf:

1. Sie melden sich mit Ihren Kontaktdaten an.

2. Nach dem Sie die Rechnung beglichen haben, erhalten Sie von uns Ihren persönlichen Zugangscode.

3. Ihr Zugang zur E-Learning Plattform ist nach Ihrer ersten Anmeldung für zwei Monate gültig.

4. Sobald Sie sich fit für die Prüfung zum Drohnenführerschein fühlen, machen Sie direkt einen Termin ganz in Ihrer Nähe aus. Dazu klicken Sie einfach auf Ihren Wunschort und setzen sich mit dem angegebenen Ansprechpartner in Verbindung.

Wichtig: Bitte bringen Sie alle erforderlichen Unterlagen zum Prüfungstag mit. In Ihrer Bestätigungsmail werden Sie an die benötigten Unterlagen noch mal erinnert. Sollte Ihr polizeiliches Führungszeugnis noch nicht da sein, reichen Sie dies einfach nach und wir schicken Ihnen im Gegenzug Ihren Kenntnisnachweis zu.

 

Preis: 290,00 € Netto / 345,10 € Brutto

Jetzt Anmelden

Weitere Infos finden Sie in unseren FAQs.

E-Learning plus Präsenz-Workshop

Preis p. P.
395,- €
zzgl. MwSt.

Einsteiger
Dauer: 14:00 - 19:00 Uhr
Prüfungstag: Selber Tag

Online-Vorbereitungskurs

Präsenz-Veranstaltung

Prüfungsgebühr

Kenntnisnachweis-UAS n. §21a LuftVO
(sog. gewerblicher "Drohnenführerschein")

Snaks und Softdrinks

 

Beschreibung:

Sie bekommen nach Ihrer Anmeldung einen Zugang zu unserer E-Learning Plattform zugesandt und können sich darüber bis zum Präsenz-Workshop auf die Prüfungsinhalte vorbereiten und vor Ort konkrete Fragen stellen. In dem halbtägigen Präsenz-Workshop geht der Seminarleiter Ralf Jansen nochmals auf die Themenschwerpunkte ein und beantwortet Ihre Fragen. Am Ende des Tages sind Sie dann perfekt auf die Prüfung zum Kenntnisnachweis bzw. Drohnenführerschein vorbereitet. Ralf Jansen ist nicht nur Drohnenflieger, sondern auch seit über 20 Jahren international mit Sportflugzeugen unterwegs. Dadurch hat er einen großen Erfahrungsschatz in der Luftfahrt angesammelt und vermittelt die Themen "Luftrecht", "Meteorologie" und "Navigation/Flugpraxis" auf anschauliche und zielführende Art und Weise. 

Darüber hinaus bietet das Seminar eine Netzwerkplattform mit Gleichgesinnten, wodurch Sie den einen oder anderen Kontakt knüpfen können. Für Snacks und Softdrinks ist gesorgt.

 

Ablauf:

1. Sie melden sich an einem der angegebenen Termine im Kalender für den E-Learning plus Präsenz-Workshop an. Danach erhalten Sie den Zugangscode zur E-Learning Plattform.

2. Auf der E-Learning Plattformbereiten Sie sich auf die vom Luftfahrt-Bundesamt vorgegebenen Inhalte Luftrecht, Meteorologie und Navigation vor und entwickeln bis zum Präsenz-Workshop Fragen.

3. Am Tag des Präsenz-Workshops gehen wir die wichtigsten Themen-Schwerpunkte noch mal durch und beantworten Ihre Fragen. Anschließend schreiben Sie die Prüfung zum Drohnenführerschein/Kenntnisnachweis.

Wichtig: Bitte bringen Sie alle erforderlichen Unterlagen zum Prüfungstag mit. In Ihrer Bestätigungsmail werden Sie an die benötigten Unterlagen noch mal erinnert. Sollte Ihr polizeiliches Führungszeugnis noch nicht da sein, reichen Sie dies einfach nach und wir schicken Ihnen im Gegenzug Ihren Kenntnisnachweis zu.

 

Preis: 395,00 € Netto / 470,05 € Brutto

Alle Termine

Weitere Infos finden Sie in unseren FAQs.

Direkt-Prüfung

Preis p. P.
150,- €
zzgl. MwSt.

Profi
Dauer: 2 Stunden
Prüfungstag: Wunschtermin

Online-Vorbereitungskurs

Präsenz-Veranstaltung

Prüfungsgebühr

Kenntnisnachweis-UAS n. §21a LuftVO

(sog. gewerblicher "Drohnenführerschein")

Snacks und Softdrinks

 

Beschreibung:

Sofern Sie sich über andere Kanäle auf die Inhalte des Drohnenführerscheins vorbereitet haben und Ihre Prüfung dirket bei uns ablegen möchten, können Sie dieses natürlich gerne tun. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie mit den vorgegebenen Inhalten; Luftrecht, Meteorologie und Navigation/Flugpraxis gut vertraut sind und bereits über langjährige Erfahrung mit Drohnensystemen verfügen.

 

Ablauf:

1. Sie melden sich über das Anmeldeformular für die Direkt-Prüfung an.

2. Sie suchen sich einen Wunschstandort heraus, an dem Sie die Prüfung zum Drohnenführerschein machen möchten. Klicken Sie einfach auf den gewünschten Standort und machen Sie mit der angezeigten Person einen individuellen Termin aus.

3. Begleichen Sie die Rechnung bis spätestens zum Tag Ihrer Prüfung.

Wichtig: Bitte bringen Sie alle erforderlichen Unterlagen zum Prüfungstag mit. In Ihrer Bestätigungsmail werden Sie an die benötigten Unterlagen noch mal erinnert. Sollte Ihr polizeiliches Führungszeugnis noch nicht da sein, reichen Sie dies einfach nach und wir schicken Ihnen im Gegenzug Ihren Kenntnisnachweis zu.

 

Preis: 150,00 € Netto / 178,50  € Brutto

Jetzt Anmelden

Weitere Infos finden Sie in unseren FAQs.

 

Neu! Noch mehr Standorte und Prüfungstermine - in gesamt Deutschland;
... sicher auch ganz in Ihrer Nähe! 

Bei uns können Sie Präsenz-Workshops und Prüfungen zum Drohnenführerschein derzeit in Hamburg und Flensburg machen. Zudem stellen wir Ihnen mittels unseres Kooperationspartners New Horizons Prüfungsstandorte, und auf Anfrage auch Präsenz-Workshops, in Bremen, Berlin, Dortmund, KasselWiesbaden, Fulda, Oldenburg und Frankfurt am Main zur Verfügung.

Ganz neu bieten wir zudem in München (Sauerlach) regelmäßig Präsenz-Workshops mit unserem Partner Videographics Ingeniergesellschaft mbH an.

 

Ihr sicherer Weg zum "Drohnenführerschein" (Kenntnisnachweis UAS § 21a LuftVO):

Wählen Sie den passenden Workshop und Ihren Wunsch-Ort aus. Die jeweiligen Termine werden im Kalender automatisch nach Ihrer Auswahl gefiltert. Bitte bringen Sie zum Prüfungstermin folgende Unterlagen mit:

✔ Einen gültigen Personalausweis beziehungsweise Reisepass.
✔ Den Ausweis am Prüfungstag zur Identifikation dabei haben.
✔ Ein aktuelles polizeiliches Führungszeugnis. (Darf am Tag der Prüfung nicht älter als 3 Monate alt sein.)
✔ Ausgefülltes Formular: Erklärung zu Ermittlungsverfahren. (siehe Dokumente downloaden!!)
✔ Bei minderjährigen Personen, die Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten.

Dokumente downloaden

Sie möchten eine Gruppe ab vier Teilnehmern zu unserem Präsenz-Workshop anmelden und finden keinen passenden Termin in unserem Kalender? Kein Problem - Sprechen Sie uns an - Wir finden eine individuelle Lösung für Sie!

 

Termine:

<
April 2019
>
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
14
01
02
03
04
05
06
07
15
08
09
10

Elsastraße 39a, Hamburg
10.04.2019
Präsenz-Seminar mit Prüfung

!
11
12
13
14
16
15
16
17
18
19
20
21
17
22
23
24
25

Elsastraße 39a, Hamburg
25.04.2019
Präsenz-Seminar mit Prüfung

!
26
27
28
18
29
30

Anmeldung

Anmeldung

Praxis-Workshop

Durch Flugtraining zum Befähigungsnachweis!

Individuelles Praxistrainig: Für Einsteiger, Fortgeschrittene
und branchenspezifische Anwendungen (z.B. BOS-Training)
 

Unsere Einsteiger (Rookies) schulen wir i.d.R. im sog. Lehrer/Schüler-Betrieb. Hier halten sowohl der Schüler, als auch der Lehrer jeweils einen eigenen RC-Sender in Händen. Der Lehrer kann jederzeit über seinen RC-Sender korrigierend eingreifen - um ggf. Schäden am Material und an Personen zu verhindern. Schritt für Schritt werden Ihnen die Steuerfunktionen Gas, Nick, Roll und Gier übergeben. Bis Sie am Ende alle Funktionen ohne Lehrer beherrschen. Lehrer-Schüler-Trainig bedeutet für Sie: Stressfreies Flugtraining - ohne den Totalverlust des Fluggeräts zu riskieren.

Für Fortgeschrittene und auch in branchenspezifischen Trainings führen unsere erfahrenen Fluglehrer individuelle Praxisübungen auf professionellen Drohnen-Systemen durch. Dabei stellen wir uns speziell auf die Anwendungsfälle Ihrer Flugeinsätze ein und entwickeln Trainigsprogramme, die sie Sie für Ihren beruflichen Einsatz benötigen bzw. welche Ihren Anforderungen entsprechen.

Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener - profitieren Sie von unserem jahrelangen Know-Kow durch Praxistipps und Trainingseinheiten, mit denen Sie erfolgreich Ihre "Drohnenflug-Karriere" starten bzw. diese um wertvolles Profiwissen erweitern können. Wir schulen Sie auf  DJI-Phantom, Inspire 2 und S1000plus - oder auf Wunsch auch auf- und mit Ihrem eigenen Gerät.

Wir freuen uns darauf, auch Sie sicher und zielführend auf den professionellen Drohnen-Einsatz vorzubereiten!  

Jetzt Termin vereinbaren.

Erwerb des "Befähigungsnachweis" durch Praxis-Flugtraining

In vielen Bundesländern verlangen die regionalen Luftfahrtämter 
für spezielle Flugeinsätze, die nur durch eine Allgemeine- bzw. Einzel-Betriebsgenehmigung erlaubnisfähig sind, vom
UAS-Steuerer (Pilot) einen sog.  Befähigungsnachweis.
(Nachweis praktischer Flugfertigkeiten) 
Achtung: Diese Regelung gilt auch für Drohnen unter der 2KG Grenze!

Wir führen mit Ihnen ganz individuelle Flugpraxis-Trainings durch.
Ganz besonderes Augenmerk legen wir dabei auf das Erlernen des "manuellen" Fliegens - also ohne elektronische "Helferlein" 
- und auf das Training von Gefahrensituationen.
Nach dem Erwerb des Befähigungsnachweises für Drohnenpiloten (Steuerer) sind Sie, was die Einstufung Ihres Flugniveaus angeht,
auf der sicheren Seite.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Jetzt Termin vereinbaren.

Die Crew

Seminarleiter: Ralf Jansen

Als leidenschaftlicher Pilot von bemannten Motorflugzeugen und aktiver RC-Modellflieger (seit 1975), ist Ralf umfassend mit der theoretischen und praktischen Thematik der Materie "Luftfahrt" vertraut. Schnell erkannte er seit Aufkommen der ersten verlässlichen Drohnensysteme, dessen Potential. Seither bietet er Dienstleistungen in diesem Sektor auf professionellem Niveau an. Mit seiner Leidenschaft zum Thema "Fliegerei" versteht er es, trockene theoretische Themen leicht und verständlich zu vermitteln! Durch Praxisbeispiele und selbstkritische Erfahrungs-
berichte erzielt Ralf während der Vortragszeit die nötige Aufmerksamkeit. Auch die inhaltliche Gestaltung unseres Online-Vorbereitungskurses entstand aus seinem umfangreichen Erfahrungsschatz. Für ihn steht im Fokus, dass sich die Teilnehmer gerne und ausgiebig mit den theoretischen Themen befassen. Ideale Voraussetzungen für Ihren Lern-Erfolg!

Administration: Maren Lübbers

Die Organisation und Koordination der unterschiedlichen Seminare und Praxistrainings, sowie die Verwaltung und Archivierung der Drohnenführerscheine liegt in der Hand von Maren Lübbers. 
Gleichzeitig ist Sie Teammitglied der anerkannten Stelle der Luftprofile und ist lizensiert, die Prüfung zum Kenntnisnachweis abzunehmen!

 

An allen verfügbaren Standorten stehen zertifizierte und von uns eingewiesene PrüferInnen für Sie zur Verfügung. Nehmen Sie ganz einfach via E-Mail oder Telefon Kontakt mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort auf und machen Sie einen individuellen Prüfungstermin aus. Klicken Sie dazu einfach auf Ihren Wunschstandort. Sofern Sie an unserem Präsenz-Workshop teilnehmen, schreiben Sie die Prüfung am selbigen Tag. Kommende Termine finden Sie in unserem Kalender.

Neben der Weitergabe von fachlichem Know-How in Seminaren und Workshops, bietet die Firma Luftprofile GmbH ein breit gefächertes Leistungsspektrum mit Drohnen-Systemen als Dienstleistung an. Informieren Sie sich auf unserer Unternehmens-Website  Luftprofile.de  - hier entdecken und erfahren Sie mehr über die umfangreichen Anwendungsmöglichkeiten mit Drohnen.